Feinstrahlgerät

Transportables Sandstrahlgerät

Ein transportables Sandstrahlgerät, dass in der Lage ist, alle Sorten Strahlmittel zu förden und die gewünschte Oberflächenqualität herzustellen.

Sandstrahlen dient z.B. zum Entlacken, Entrosten, Entgraten, Aufrauen. Vorbereiten zum Lackieren, Pulverbeschichten, Verzinken, Verchromen uvm. Auch zum bearbeiten von Holz, anstelle von schmirgeln ist Sandstrahlen optimal geeignet, z.B. im Fachwerkhaus. 

Mit diesem Feinstrahlgerät können auch Fassaden und Sandsteinkeller gereinigt werden.

Strahlmittel erhalten Sie bei uns. Nicht angebrochene Säcke können zurückgegeben werden.

Gerne beraten wir Sie, welches Strahlmittel für Ihre Aufgabe am besten geeignet ist.

 

Technische Daten Sandstrahlgerät / Feinstrahlgerät

  • 10 mm Borcarbid-Strahldüse
  • 1 Strahlmittelbehälter ca. 40 l Inhalt
  • 1 Ablaufbecher mit Fremdluftregulierung zum gleichmäßigen Lauf des Strahlmittels ist unten am Stutzen des Strahlmittelbehälters angeschraubt, und mit dem Strahlmittelschlauch verbunden
  • 1 Siebeinsatz
  • Schlauchlänge je nach Bedarf
  • Luftverbrauch ca. 800 Liter/Minute


Kaufpreis Neugerät 1300,- € zzgl. MwSt.

Das Sandstrahlgerät können Sie auch für 40,- Euro am Tag mieten.

Wir beraten Sie gerne!

Beschreibung als PDF

Ihre Anfrage

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Alle mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichteingaben. Ihre Anfrage werden wir zeitnah bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Nachfolgend einige allgemeine Informationen über Sandstrahlgeräte:

Arbeiten mit dem Sandstrahlgerät

Das Sandstrahlgerät ist ein spezielles Gerät zur Reinigung von Objekten, das in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden kann. Die Arbeit mit dem Sandstrahlgerät eignet sich vor allem sehr gut, wenn es darum geht, unterschiedliche Oberflächen von fest sitzenden Verunreinigungen oder aber auch von Rost zu befreien. Denn im Gegensatz zu den meisten anderen Reinigungstechniken kann hierbei ohne Flüssigkeiten gearbeitet werden. Das bedeutet, dass der Reinigungsvorgang völlig trocken vonstatten gehen kann. Denn die Sandstrahlmaschine erzeugt einen starken Luftdruck. In den Luftstrom werden kleine Sandteilchen eingeblasen, wobei aber auch viele andere Materialien als Strahlmittel eingesetzt werden können. Diese sorgen beim Auftreffen auf der zu reinigenden Oberfläche für einen stetigen Abbau der Verunreinigungen.

Sandstrahlgerät

 

Gezielte Reinigung mit dem Sandstrahlgerät

Mit dem Sandstrahlgerät kann nicht nur eine besonders schonende Reinigung erfolgen, bei der die Materialoberfläche nicht beeinträchtigt wird, sondern es kann auch sehr gezielt gearbeitet werden. Denn beim Sandstrahlgerät wird mit einer Art Pistole gearbeitet, mit der das Strahlmittel mit großem Luftdruck ausgeblasen wird. Somit kann diese Pistole zielgenau auf die Stellen gerichtet werden, die bearbeitet werden sollen. Somit können bestimmte Bereiche gründlich gereinigt werden, während danebenliegende Bereiche bei Bedarf nicht berücksichtigt werden müssen. Natürlich bietet diese Methode auch einen großen Vorteil, wenn bestimmte Bereiche einer Oberfläche aufgeraut werden sollen.

 

Sandstrahlgerät in unterschiedlichen Formen

Das Sandstrahlgerät ist in vielen verschiedenen Formen erhältlich und kann auch mit umfangreichem Zubehör verwendet werden. Für das Sandstrahlen stehen somit etwa Sandstrahlkabinen zur Verfügung, die sich besonders für die Arbeit im Innenbereich gut eignen, aber ebenso gibt es auch spezielle Sandstrahlgeräte für die Arbeit im Freien.